Stiftung TassjaTest

Be legendary lip gloss von smashbox

Hallöchen Freunde der schönen Kussmünder,

Stiftung TassjaTest hat für euch den roten Lipgloss ausgerollt und den Be legendary lip gloss in der Farbe Legendary von smashbox getestet. Heute hier und jetzt erfahrt ihr, ob dieses Rote Wunder ein Platz in euerem Badezimmer verdient hat.

Versprechungen

  • integrierter Spiegel
  • kein Sekundenkleber auf den Lippen
  • keine Wüste auf den Lippen
  • Farbtopf auf den Lippen
  • Lippen machen keinen Sport

Anwendung

Den Applikator in das Legendary Rot von smashbox tauchen und einmal über die Lippen pinseln. Achtung: wir haben 2 davon 😉

Danach ist der Kussmund und leider meistens auch die Kusszähne auch schon fertig gemalt :-D. Bei solchen Problemen hilft Beißer schrubben 😉

Wer mit Zweitnamen Tollpatsch heißt (so wie ich), der kann sich auch richtig vermalen: Auch hier hilft putzen – aber bitte nicht mit der Paste für Zähne! Bei großen Unfällen empfehle ich richtiges Chemie Putzmittel, bei kleinen reicht die ganz normale Creme.

Auswertung

Nein, auch der Be legendary lip gloss von smashbox schafft es nicht, das ich mich von innen betrachten kann. Deswegen gibt es einen Gloss Abzug für den nicht vorhanden Spiegel.

Dieses rote Wunder sorgt tatsächlich dafür, dass ich immer noch 2 Lippen habe. Gloss +1.

Statt Wüste gab es Oase – ein Gloss für die Feuchtigkeit.

Kurz nach anmalen der Lippen hatte ich definitiv einen Farbeimer mit legendary rot auf dem Mund. Das Strampeln auf dem Drahtesel hat die Farbe nicht entfernt, dafür aber das Pizza Essen. Gloss -1.

Mein Mund hat keinen Muskelkater – und kein Muskelkater kommt von kein Sport 😉 einen couchy glossy pubkt für die faulen unter uns 🙂

Wenn ich mich jetzt nicht vermalt habe, dann bekommt der Be legendary lip gloss von smashbox gut gemeinte 3 von 5 möglichen Lip Glosses von mir.

 

 

Wer die Marke Smashbox kennt, der weiß, dass diese sich nicht für leichte Geldbeutel eignet. Für ganze 23 Euronen bekommt Frau 6ml Be legendary lip gloss. Für mich leider viel zu teuer – vor allem wenn ich bedenke, dass ich nach dem Essen immer nach pinseln muss. Da geht der Farbtopf schnell leer 🙁

Wer gerne viel Geld für Farbe ausgibt und immer ein Spiegel zum Streichen bereit hat, der macht mit Be legendary lip gloss von smashbox nichts falsch.

Wer allerdings ein Loch in seinem Portemonnaie hat und kein Spiegelbesitzer ist, der macht mit diesem Gloss leider so ziemlich alles falsch.

Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Be legendary lip gloss von smashbox gemacht? Kennt ihr die Marke?

Küssende Grüße,

eure Tassja

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.