Deutschland: Karotten Spätzle

Rezept für 2 Bäuche

Werkzeug Hinweis: Ihr benötigt eine Spätzle Reibe
Werkzeug Hinweis: Ihr benötigt einen Zauberstab / Pürrierstab
10 g Petersilie
10 g Petersilie
2 Zwiebeln
2 Zwiebeln
3 Karotten
3 Karotten
80 Gruyere käse
80 Gruyere käse
200 g Weizenmehl (Typ 450)
200 g Weizenmehl (Typ 450)
20 g Butter
20 g Butter
2 Eier
2 Eier
Salz & Pfeffer
Salz & Pfeffer

1. Karotten Styling

    • Karotten ausziehen
    • Karotten mit einer Raspel frisieren
    • Karotten 3 Minuten richtig wütend machen

3 Karotten

2. Petersillien Styling

Tassja's Tip für schnelle Schneider: Kräuter gibt es in allen Formen Und Geschmacksrichtungen aus der Tiefkühlabteilung
    • Petersilie duschen
    • Petersilie abtrocknen
    • Petersilie frisieren
10 g Petersilie
10 g Petersilie

 

3. Das große Umstyling

  • Möhren & Petersilie kurz pürieren
  • Eier dazu schlagen
  • Mehl dazu kippen
  • Alles zu einem Teig stylen
3 Karotten
3 Karotten
10 g Petersilie
10 g Petersilie
2 Eier
2 Eier
200 g Weizenmehl (Typ 450)
200 g Weizenmehl (Typ 450)

 

4. Jetzt wird’s nudellig

  • Teig mit Spätzle Schaber  richtig wütend machen
  • Käse mit Reibe frisieren
  • Zwiebeln frisieren
  • Zwiebeln eincremen & bräunen
80 Gruyere Käse
80 Gruyere Käse
2 Zwiebeln
2 Zwiebeln

5. An Guten!

  • Spätzle Mit Zwiebeln verputzen

Leave a Comment