Traumjob

P-Level

Hallöchen liebe Praktikantinnen & Praktikantin,

ständig höre ich von irgendwelchen hohen Tieren , Köpfen und anderen angeblich extrem wichtigen Menschen: Besser bekannt als C-Level oder Chef.

Heute, hier und jetzt möchte ich euch etwas über das einzig ware Level, dass P-Level erzählen 🙂

Zum P-Level gehören die Menschen, die genau das gleiche leisten wie normale Mitarbeiter, nur halt für weniger Gehalt. Man nennt sie auch Praktikanten und Sie sind wie schon erwähnt,  billige Arbeitskräfte, die Praxis-Luft schnuppern wollen 🙂

Das P-Level nimmt sich häufig Zeit für Dinge und Sachen, die für das wohl des Teams wichtig sind: Kaffe kochen, Brötchen holen, Adventskalender besorgen und anderer Kleinkrams, der anfällt, wird gerne von Praktikantinnen übernommen 🙂 Und genau deshalb sollte man das P-Level auch schätzen und würdigen! Wer will schon grummelige  Mitarbeiter am Morgen, die mit ne leeren Tasse und einem leerem Teller schlechte Laune verbreiten? 😉

Das P-Level nimmt sich gerne Zeit für solche Angelegenheiten, aber lasst es bitte nicht zur Regelmässigkeit werden: Die Praktikantinnen wollen Praxis-Erfahrungen sammeln und die Sache mit dem Kaffee gehört ganz bestimmt nicht dazu 😉 Wie wäre es zum Beispiel mal, wenn ihr dem P-Level mal was gutes gut? Ihr werdet bestimmt ne menge Dankbarkeit zurück bekommen!

P-levelige Grüße,

eure Tassja 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.